Hier finden Sie mich.

Galerie für Bild und Rahmen
Askanische Str. 50
06842 Dessau-Roßlau

Telefon: +49 340 216 77 13

Öffnungszeiten

Ich bin bis einschließlich 3.6.2019 im Urlaub. Bis dahin bleibt meine Galerie geschlossen. Ab Dienstag den 4. Juni 2019 bin ich wieder für Sie da.

Dienstag bis Freitag 10 - 13 und 14 - 18 Uhr

Samstag 9 - 13 Uhr

Montags geschlossen

Galerie für Bild und Rahmen Wolfgang Schade
Galerie für Bild und RahmenWolfgang Schade

Ute Herrmann

 

Ute Herrmann entstammt einer Künstlerfamilie. Der Umgang mit Farben und Leinwand ist ihr durch ihren Vater bereits seit frühester Kindheit vertraut.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ute Herrmann

"Gartenplatz mit Oleander"

Ölbild auf Leinwand

70 * 100 cm

Preis auf Anfrage

Durch ihre Freude am Künstlerischen Arbeiten hat sie sich schon sehr früh mit den verschiedensten Arbeitstechniken beschäftigt. Während ihrer Ausbildung zur Grafik-Designerin fühlte sie sich immer mehr zur Malerei hingezogen und belegte zahlreiche Semester in Malerei, Akt- und Portraitzeichnen.

 

 

 

 

 

 

 

Ute Herrmann

"Rheinufer bei Godesberg"

Ölbild auf Leinwand / Keilrahmen

50 * 120 cm

Preis auf Anfrage

 

 

Seit Abschluss ihres Studiums,1992, ist sie als freischaffende Künstlerin tätig.

Sie arbeitet in verschiedenen künstlerischen Mal- und Zeichentechniken, betreibt jedoch hauptsächlich die Ölmalerei.

Ihre realistischen impressionistischen Arbeiten lassen immer wieder die Liebe zur Natur und zum ländlichen Leben erkennen. In ihren Bildern macht sie Spaziergänge durch blühende Wiesen mit wogenden Kornfeldern und Klatsch-Mohn am Wegesrand.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ute Herrmann

Haus mit Lavendel

Öl auf Leinwand / Keilrahmen

80 * 100 cm

Preis auf Anfrage

 

Romantische Blumengärten an Bauern- und Landhäusern zeigen die Farbenpracht des Sommers. In stillen Ecken des Gartens findet man Erholung auf eingewachsenen Bänken und beobachtet das Spiel von Licht und Schatten. Man glaubt den Duft von Rosen zu spüren, die sich spielerisch um Hauseingänge ranken. Der Blick fällt auf nostalgische Blumenkübel zwischen denen immer wieder liebevolle Details hervorgehoben werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ute Herrmann

"Gartenplatz"

Öl auf Leinwand

80 * 80 cm

Preis auf Anfrage

 

Ute Herrmann lässt bewusst den Strudel des immer schneller werdenden Zeitgeistes und die Flut erschreckender Nachrichten hinter sich und setzt mit ihren Bildern ein Statement für Ruhe und Harmonie. „Ich verspüre Freude dabei, in meinen Gemälden Räume zu schaffen, die das Auge schweifen lassen und die Seele wärmen“ erklärt die Künstlerin.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ute Herrmann

Platz im Schatten

Öl auf Leinwand

50 * 80 cm

Preis auf Anfrage

 

Ihre Motive findet sie auf Studienreisen und hält sie in Zeichnungen fest, die dann im Atelier in Öl auf Leinwand umgesetzt werden. Das komplexe Zusammenspiel von Licht und farbigen Schatten ist Ausgangspunkt ihrer Inspiration.

Ihre Darstellung der friedlichen Natur lässt den Betrachter die ersehnte Ruhe aus dem Alltag finden.

 

 

 

Vita

 

1969 geboren in Köln

1986-1988 Fachoberschule für Gestaltung, Rheinbach

1988-1990 Höhere Berufsfachschule für Gestaltung,

Schwerpunkt Grafik, Rheinbach

1990-1992 Studium an der Rhein-Sieg-Kunstakademie, mit Abschluss als diplomierte Grafik-Designerin

1992 Ausbildung in Portrait- und Aktzeichnen

Seit 1992 selbständig freischaffend tätig

2000 Aquarellstudium

2009 Gastdozentin für Malerei und Illustration an der Kunstakademie Rhein-Sieg, Hennef

2011 Malaufenthalt Sardinien

2013 Studienreise Provence

2014 Heimatthemen Bergisches Land, Köln, Bonn

 

Ausstellungen - Auswahl

 

1992 Lohmar, Rhein-Sieg-Kreis

1994 Ausstellungsbeteiligung, Kirn/Eifel

1999 Galerie Bilder im Hof, Flensburg

2000 Galerie Ogurek, Lohmar

2002 Galerie Takeda, Japan

2002 Kunsthandlung Schoenen, Aachen

2003 Bel Interieur, Düsseldorf

2004 BBS Galerie, Bensberg

2006 Galerie Artline, Münster

2007 Ausstellungsbeteiligung, Kirn/Eifel

2007 Galerie Wehr, Pulheim

2008 „Lichtspiele“, Kunsthandlung Schoenen, Aachen

2009 Galerie Bilder im Hof, Flensburg

2010 Galerie Adekat, Tokyo

2011 Galerie Wehr, Pulheim

2012 „Licht im Süden“, Neuwied

2012 „Farbige Momente“, Galerie Bilder im Hof, Flensburg

2013 Dom Galerie Kolesa, Wiener Neustadt

2014 Midtjyllands Kunst Center, Bryrup in Dänemark

2015 Galerie Klose, Mainz

2016 "Landschaften im Licht des Südens", Adenau/Eifel

2017 „Impressionistische Landschaften im Glaspavillon“, Rheinbach

 


 

Weiterhin werden ihre Werke ständig präsentiert auf Kunstmessen im In- und Ausland, u.a. in Frankreich, der Schweiz, in den USA,mit Schwerpunkten in Chicago, New York und L.A., sowie Japan/Tokyo und Taiwan/Taipei

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Galerie für Bild und Rahmen